Mo-Do: 08:00 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr

DDr. Isabella Clarici & Dr. Anneliese Weber

Der Behandlungsablauf in unserer Kieferorthopädie in Graz-Seiersberg

1

Erstberatung

Unverbindliches Beratungsgespräch mit Anamnese und klinischer Untersuchung (telefonische Terminvereinbarung erbeten)

2

Behandlungsplanung

Erstellung erforderlicher Unterlagen für eine
exakte Diagnostik und Therapieplanung:

 Gesundheitsfragebogen

 Gebissabdrücke zur Anfertigung von Gipsmodellen

 Bissnahme

 Röntgenbilder

 Fotos

3

Besprechung des Behandlungsplanes

 Erläuterung der ausgewerteten diagnostischen Unterlagen

 Erklärung der geplanten therapeutischen Maßnahmen und vorgesehenen kieferorthopädischen Apparaturen

4

Eingliederung der kieferorthopädischen Apparaturen

 Einsetzen der vorgesehenen Zahnspangen, Brackets, Zusatzgeräte, …

 Erklärung, Handhabung und Pflege

 Mundhygieneschulung

5

Kontrollen sowie Anpassung/ Aktivierung der kieferorthopädischen Apparaturen

 ca. alle 4-8 Wochen

6

Abnahme der Apparaturen und Einsetzen von Retentionsgeräten

ACHTUNG: 

Während einer kieferorthopädischen Behandlung sind zahnärztliche Kontrollen unbedingt,
wie gewohnt zumindest zweimal pro Jahr, weiterhin erforderlich!